Single Leben oder Ehe Leben?

Seien wir mal ehrlich jeder möchte doch einen Partner haben den er vertrauen kann der mit ihm eine Zukunft aufbaut und Kinder gemeinsam haben will.Aber auf der anderen Seite mögen wir auch ein bisschen das Leben des Singles oder? Die Ruhe, zu machen was man will mit keinem Entscheidungen abzusprechen. Solange auszuschlafen wie man will, heute mal nicht die Wohnung aufzuräumen, keine Verwandten anzurufen oder zu besuchen etc.

 

Gibt es denn eine Antwort darauf welches Leben denn besser ist? Das Single Leben und Nachtleben oder Ehe leben, Hausfrau und Mutter? ich habe schon oft darüber nachgedacht wie es denn wäre wenn ich Single wäre, wäre mein Leben besser? Eine Antwort gibt es darauf nicht, zumindest solange wir es auch nicht ausprobieren.

 

Wenn wir dann mal Streit mit dem Partner haben vermissen wir Ihn irgendwie sofort. Aber wenn wir uns dann mal Ruhe gönnen wollen nervt er auch nur... Das ist also die Welt mit Männern.Könnten wir auch ohne Männer leben? ich glaube in manchen Situationen schon aber dann nicht lange.

 

Mein absoluter Lieblingsfilm ist Sex and the City. Ich weiß es ist nur ein Film. Aber ich meine diese Frauen überleben es generell auch ohne Männer. Sie nehmen sich ab und zu einen fürs Bett den man dann aber schnell wieder weg schicken kann wenn man keine Lust mehr hat auf ihn.

 

Manchmal hätte ich auch gerne so ein Appartment auch wenn ich mit meinem Mann die Wohnung habe. Einfach mal zurück ziehen in seine eigenen 4 Wände wenn man keine Lust grad hat auf den Partner.

Aber mein Mann ist in so Sachen ein Neandertaler:-) Er versteht das nicht er würde dann sagen geldverschwendung wegen der Miete, dann würde er sagen ja das du andere Männer poppen kannst und dann würde er noch denken ich will mich trennen von ihm.

 

Lauter Schwachsinn... aber man braucht nicht immer einen Mann, aber man kann auch nicht unbedingt ohne einen Mann; da auch jede Frau mal Zuneigung von einem Mann braucht der nicht nur für paar Stunden ein Sexpartner ist sondern der doch der Partner fürs Leben ist und einen richtig aufrichtig liebt.

 

Ich finde in dem Fim P.S. Ich liebe dich ist die liebe auch richtig schön beschrieben. Aber wenn man den Film gesehen hat denkt man sich: Habe ich den falschen Mann? Meiner ist nicht so romantisch... Aber den perfekten Mann gibt es doch gar nicht oder nicht? Meiner hält sich immer für den perfekten aber das ist selbst er nicht. keiner von uns ist perfekt... Deswegen habe ich damals auch aufgehört mir den perfekten Mann zu suchen. Da kam er aufeinmal und war da und er war so süß und so hat sich alles ergeben. Perfekt ist er weiß gott nicht so wie ich auch.

 

Wir Frauen sind auch nicht perfekt mit unseren Zickereien über andere Frauen und unsere Macken mit unserem Gewicht.Selbst Topmodels sind nicht perfekt oder Hollywood Stars, wir haben alles unsere Macken.

 

Ob wir das perfekte Leben hatten sehen wir glaub ich erst wenn wir 80 Jahre sind, dann merken wir nämlich an der heutigen Jugend die dann herscht ob wir in unserem Leben etwas verpasst haben; vielleicht werde ich es dann merken das ich ätte heute mehr weg gehen müssen.

29.1.14 17:10

Letzte Einträge: Der schöne Teil in meinem Leben, Sex, Traumfigur 90-60-90, Freunde fürs Leben, Lustlos

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen